....Der Silberbichl ist eine breite, über den Donauauen gelegene Terrassenstufe mit altem, von Löss überlagertem Donauschotter und Verwitterungsgestein. Dieser Weingarten findet bereits 1562 als Einzellage Erwähnung.

Die Bezeichnung „Silber“ entstand voraussichtlich wegen des Vorkommens von „Glimmer“ – man findet hier in tieferen Bereichen große Stücke davon. „Bichl“ ist eine Abwandlung von „Bühel“ (Hügel).

Diese Einzellage ist nach Süd-Osten ausgerichtet. Aufgrund der geeigneten Bodenverhältnisse ist der Weingarten mit Riesling bepflanzt. ..The Silberbichl is a broad terraced vineyard seated above the Danube River, comprised of ‘old Danube’ gravel and weathered stone, covered with loess. This vineyard site was documented as early as 1562. The name Silber (silver) probably comes from the shimmering Glimmerschiefer (mica-schist) – found here in large pieces – and Bichl is a variant of Bühel, a hill. This southeast-facing site lies within the boundaries of the winegrowing region Wachau. Riesling is planted here; it is ideally suited to the soil in this site.
....

DE
EN